Alain Berset

war am Dienstag in Reinach. Er hielt ein Referat zu Managed Care und beantwortete Fragen aus dem Publikum. Ein wirkliches Feuer für die Vorlage war nicht zu spüren. Es ginge halt um die Zukunft und da – da bin ich mit ihm einig – wird die integrierte Versorgung eine grosse Rolle spielen. Gestern war für mich der Managed Care-Schlusspunkt in Gelterkinden. Die Fragen sind immer dieselben, die Verunsicherung gross. So war meine Empfehlung an die Gelterkinder: vertraut eurem Bauchgefühl. Nicht sehr politisch, aber ehrlich. Und das Bauchgefühl scheint den meisten „Nein“ zu sagen, sogar am Dienstag in Reinach, wo eigentlich die FDP Organisatorin war und die hat bekanntlich die Ja-Parole gefasst…

Persönlich kann ich sagen, dass ich Alain Berset die Hand geschüttelt habe, immerhin. Ist ja ein Anfang. Die Managed Care Vorlage hat aber zu guten Kontakten zu den Hausärzten Baselland geführt. Integrierte Politik zum zweiten also.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.