Genf

Nach drei Tagen Genf wieder zurück in Basel. Zwei Tage lang stand der physiocongress im Vordergrund, anschliessend fand auch die Delegiertenversammlung von physioswiss statt. Dabei wurde nun zum ersten Mal der Titel Klinischer Spezialist/Klinische Spezialistin physioswiss vergeben – ein Meilenstein in der Verbandsgeschichte. Mein Fachgebiet ist ja die Geriatrie und ich werde mich mit dem Thema Klinische Spezialistin  physioswiss sicher beschäftigen. Meine mittlerweile 20-jährige Berufserfahrung möchte ich schon gerne dokumentieren. Allerdings lagern die Belege in unterschiedlichsten Formen in Schachteln, Laptops und anderen Behältnissen…Zeit, diese endlich zu sichten.

Der Kantonalverband Genf organisierte einen Anlass mit Delegierten, Zentralvorstand und Geschäftsstelle. Es gab eine sehr lehrreiche Stadtführung inkl. Besteigung des Turmes der Kathedrale von St. Pierre und Orgelspiel und danach ein traditionelles Essen. Danke an Ann und Jean-Quentin!

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.