Aktuelles

Nun sind zwei Bundesrätinnen bereits gewählt: Doris Leuthard und Eveline Widmer-Schlumpf. Die SVP hat damit schon mal verloren. Nach all den Vorfällen erstaunt das kaum.“ Die Konkordanz sei tot“, kommentiert eine SVP-Vertreterin im Moment. Nun wird analysiert. Alles falsch gemacht, analysiere ich. Ging es nicht einmal darum, die besten Mitglieder für den Bundesrat zu wählen? Ach, lange her. Aber bei der Volkswahl, die von der SVP so gewünscht wird, wäre die Konkordanz wohl auch kein Thema. Ist noch schwierig, oder? Wünsche mir einfach, dass die Politik wieder weiter gehen kann, endlich nach den Wahlen. Besonders bei den Gesundheitsthemen.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.