Die Einsamkeit nächtlicher Velofahrten

tut nach Veranstaltungen ganz gut. Gestern fand die Generalversammlung des Kantonalverbandes Beider Basel von physioswiss statt. Neue Statuten, vier neue Vorstandsmitglieder (viel Erfolg!), ein neues Geschäftsreglement und neue Strukturen waren das Ergebnis. Die nächtliche Rückreise ging von Münchenstein nach Oberwil bei einem wunderschönen riesigen Fastvollmond. Heute fand der Sessionsrapport mit Susanne Leutenegger und Claude Janiak in Birsfelden statt. Nach 90 Minuten Diskussion über diverse Themen wie Lobbyisten in Bern, Abzocker, Bausparen, Atomkraftwerke und kantonaler Politik gings wieder nach Hause durch die Stadt. Ohne Mond.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.