Radio Interview

Treffen mit Peter Bollag vom Regionaljournal zum Interview im/beim Bruderholzspital. Ausstrahlung am 2. März 2011. Nun ja, es waren recht schwierige Fragen. Meine Sparvorschläge finde ich selber nicht gerade genial, was aber daran liegt, dass ich nicht per se sparen will, sondern es sollte schon Sinn machen. Dann ging es wieder um das Bruderholzspital und seine ungemütliche Situation. Meine Botschaft: das Spital muss fitter werden, aber vor allem müssen die Menschen, die dort arbeiten auch die Sicherheit haben, dass es sich lohnt, sich einzusetzen. Das ewige Hin und Her tut niemandem gut.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.