Theater in der Politik

Eigentlich sollten wir öfters über das Theater abstimmen. Damit wir laut und deutlich sagen können, dass wir das Theater Basel wollen. Und damit wir so unterhaltsame Delegiertenversammlungen haben wie gestern abend, als es um die Theater-Abstimmung ging. Andrea Bettini und Begleitung gaben Proben aus ihrem Können – wunderbar. Die DV sagte dann auch JA zum Subventionsbeitrag ans Theater Basel. Ebenso gab es ein JA zur Initiative „Schutz vor Waffengewalt“, zu der ich referieren durfte. Übrigens trete ich am Donnerstag zum gleichen Thema auf bzw. an bei den Juso. Drei Männer und ich. Wird spannend. Gesungen wird wohl eher nicht, leider ist das Thema zu ernst dafür.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.