Antworten

Letzte Nacht diesen Beitrag erhalten, den ich sehr gut geschrieben finde. Es ist so, Menschen über 50 haben im Arbeitsmarkt wenig Chancen, falls sie einmal ihre Stelle verlieren. Folgende Idee: Kleinbetriebe können sich zusammenschliessen (analog Verbundlehre) um jemanden anzustellen. Allerdings müsste der Staat die Abläufe vereinfachen und ermöglichen, dass eine Pensionskasse über die Betriebe hinweg funktioniert. Denn in eine Pensionskasse komme ich nur ab einem Mindestbetrag. 3 Stellen à 20 % sind eben nicht gleich wie 60 %. Müsste doch möglich sein, oder?

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.