Alles neu

im Bundesrat – oder fast. Habe immer gedacht, dass eine gewisse Dossier-Kenntnis für die Arbeit im Bundesrat nötig ist. Nun weiss ich, dass es offenbar keine Rolle spielt, ob man bei der Justiz oder bei den Finanzen, bei den Bauern und der Volkswirtschaft oder bei der Eisenbahn politisiert. Hauptsache, der Partei gefällts. Mein Vertrauen in Simonetta Sommaruga ist aber gross. Schliesslich hat sie im Gurten-Manifest genügend Überlegungen geliefert. Nun da Frau Leuthardt den Arbeitslosen Leistungen gestrichen hat, kann sie ja bei den Auto- und Zugfahrenden ja dasselbe machen. Oder etwa nicht?

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.