Missverständnisse

Kaum steht mein Name in der Zeitung, gibt es schon etliche Missverständnisse:
– Nein, ich habe keine Medienmitteilung über meine mögliche Kandidatur verfasst. Ich wurde kontaktiert.
– Nein, ich bin noch nicht offizielle Kandidatin der SP Baselland für den Regierungsrat. Ob die SP BL mit 1, 2 oder 25 KandidatInnen antritt und mit welchen, entscheiden die Wahldelegierten am 20. November.
– Ja, Regierungsrat ist ein 100 %-Job und kann nicht mit einer Physiotherapiepraxis verbunden werden.
– Ja, ich weiss, dass meine Chancen klein sind.
– Nein, das stört mich nicht.
– Ja, ich weiss, dass mein Blog manchmal banal ist. Schreiben macht mir trotzdem Spass.
Alles klar? Bei Fragen über Nebenwirkungen gibt es die „Kommentar“-Funktion.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Ein Gedanke zu „Missverständnisse“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.