Der Wander

ist die männliche Form der Wanderin. Nie gehört? Ich auch nicht. Die Wanderin habe ich hingegen schon zum zweiten Mal in der BaZ gelesen. Es ist wohl eine Agenturmeldung, was das magere Deutsch erklären mag. Natürlich ist das Wort Wandererin ein schwieriges, aber immerhin existierendes. Sonst müsste die Tätigkeit dann auch noch wanden heissen. Oh Wander, kommst du nach Spa…dann wande ich hinfort 😉

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.