Aschenkrise

Die Geschichte erzählt, dass der Französischen Revolution ein Vulkanausbruch auf Island vorherging. Dieser führte zu Hungersnöten aufgrund der Klimaveränderung. In der heutigen Zeit wirkt so ein Vulkanausbruch ganz anders: Millionen von Menschen sind irgendwo gelandet, wo sie nicht hin wollten. Nachdem ja keine Lehren aus der Finanzkrise gezogen wurden, hilft vielleicht die Aschenkrise. Zumindest ist SVP-Nationalrat Miesch mit einem SP-Nationalrat und zwei Österreichern von Madrid in die Schweiz gefahren (per Auto). Viel Zeit für Gespräche also. Vielen anderen wird es auch so gehen. Zeit für neue Freundschaften?

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.