Dem Trend voraus

zu sein, ist ja nicht so ganz einfach auszuhalten. So ist das Thema „Velo“ plötzlich in aller Blätter. Die BaZ schreibt doch tatsächlich von meiner Velopartei-Die Freien, die ich im März gegründet habe – auf Facebook. Allerdings war es März 2009 und damit halt noch zu früh. Macht nichts, ich bin geduldig. Wäre aber doch froh, wenn das Thema Velo nicht nur auf Papier, sondern auch auf zwei Rädern endlich vorwärts kommen würde. Bei meinen Lieblingskreiseln hat sich noch nichts für Velos getan. Im Gegenteil. Die neuen sind so wie die alten – für dynamische Autofahrende.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

2 Gedanken zu „Dem Trend voraus“

  1. Liebe Pia Fankhauser,

    meine Partnerin hat mir den BaZ-Artikel über die von Dir gegründete Velopartei gezeigt. Vielleicht hast Du schon von FreiPass gehört, wir setzen uns für temporär autofreie Strassenpässe ein. Wenn sich die Velopartei weiter entwickelt (insbesondere mit eigener Webseite), können wir vielleicht über mögliche Synergien diskutieren. Eine schweizweite Velopartei wäre eine tolle Sache!
    Mehr Informationen über uns findest Du auf http://www.freipass.ch

    Herzliche Grüsse! Simon Bischof

  2. REPLY:
    sind toll. Freipass kenne ich natürlich, aber ich muss gestehen, dass ich noch nie über einen Pass geradelt bin. Gruss an die Partnerin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.