Nervig

Intergga hat seit Tagen Probleme mit dem Mailverkehr (das ist unser lokaler Provider), der neue Drucker reisst immer mehrere Blätter mit, Wacom bereitet der Prinzessin mit seinem neuen Treiber für das Graphic Tablet Probleme nach dem Motto „rien ne va plus“ und ständig erscheinen Meldungen auf meinem Bildschirm, ob ich nicht zur Produkteverbesserung beitragen wolle.
Nein, will ich nicht. Löst die Probleme alleine. Ich beantworte ja schon genügend Umfragen. Aber löst sie.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

3 Gedanken zu „Nervig“

  1. Komisch, bei uns im Geschäft spuken die PC’s auch rum.

    Meiner zuhause ist (noch) ganz brav. *knock-on-wood*

    Vielleicht kommt ja jetzt der Y2010 Breakdown?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.