Sitzungsnomadin

Gestern Münchenstein und Reinach, heute Ascona. Ich bin eine Sitzungsnomadin geworden. Ausgerüstet ist diese mit Laptop (Hotspot im Hotel), Handy zur Kontaktaufnahme mit Prinz und Prinzessin, ipod und Striggede, natürlich auch mit den jeweils passenden Akten. Verpackt sind diese Utensilien in diversen Taschen, was der Sitzungsnomadin eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Tier (4 Buchstaben waagrecht) verleiht. Ist das jetzt die berühmte Karriere?

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

4 Gedanken zu „Sitzungsnomadin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.