XXX

Ist eine schwierige Aufgabe, dieses X. Natürlich wäre auch das xenophile X-Bein möglich, oder die xenophobe X-tra Wurst. Nur Sinn gäbe das nicht. Nehme ich halt dieses dreifache X, das übrigens auch als Grussformel bei SMS und Postkarten genutzt werden kann. Es ist aber auch hier zu finden:450px-Flag_of_Amsterdam_svg.
Eine schöne Stadt, dieses Amsterdam. Wenn es irgendwie geht, werde ich auch dieses Jahr dort eine Freundin besuchen und mit ihr stundenlang in Cafés sitzen und tratschen, wie es sich gehört 🙂

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

5 Gedanken zu „XXX“

  1. Bei uns in Bern bedeuten drei Xe (also: xxx), die man unter die Unterschrift setzt, 3 Müntschi.

    Nur – fast keiner weiss das, daher find ich diesen Beitrag äusserst gelungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.