Mein Freund der Feuersalamander

Ich habe ihn gestern bei der Gartenarbeit wieder getroffen. Ehrlich gesagt, weiss ich nicht, ob es immer derselbe ist, aber ich begrüsse ihn immer wie einen Freund.Jedes Jahr taucht er jeweils an verschiedenen Orten im Garten auf, gewöhnlich wenn ich Steine verschiebe. Einen Moment bleibt er in seiner Position und sucht sich dann einen neuen schattigen Ort. Ein treuer Freund. Ich entschuldige mich für die Störung, freue mich, dass es ihm gut geht. Im „normalen“ Leben sind solche Freunde eher selten. Es lebe also die Gartenarbeit!

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Ein Gedanke zu „Mein Freund der Feuersalamander“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.