Wahlen

Nein, es ist kein Wahljahr im üblichen Sinn. Ich wurde aber angefragt, ob ich für den Zentralvorstand des Physiotherapeutenverbandes (physioswiss) kandidieren würde, was ich nun tue. Am 27. März darf ich mich in Bern den Delegierten zur Wahl stellen. Ein guter Zeitpunkt, um vor den Wahlen 2011 (Landrat und Nationalrat) zu üben. Am Mittwochabend besuchte ich schon mal die Delegierten des Kantonalverbands beider Basel. Am 17. März hat der Kantonalverband Generalversammlung, auch dort werde ich mich natürlich präsentieren. Da ist die Revision der Kasse unserer Sektion (ich bin Kassierin), die morgen Abend ansteht direkt ein Klacks.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

2 Gedanken zu „Wahlen“

  1. REPLY:
    ja danke sehr
    1. Frage: was sage ich denen, warum ich kandidiere?
    2. Frage: was soll frau anziehen, um kompetent, locker und doch velofahrend weiter zu kommen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.