Förderbeiträge

Wir haben ja letztes Jahr eine Solarkollektoranlage einrichten lassen. Diese wurde dann von diversen Diensten abgenommen. Da der Kanton Baselland den Einsatz von erneuerbaren Energien fördert, forderten wir die Förderbeiträge ein. Eingetroffen sind sie bis heute nicht. Habe nun bei der BUD (Bau- und Umweltschutzdirektion) nachgefragt, wann das liebe Geld denn einreffen sollte. Hier die Antwort: </Ihr Gesuch ist bei uns am 18. Dezember 2008 eingetroffen.
Wir werden Ihnen in den nächsten 2-3 Wochen eine Zusicherungsverfügung ausstellen können.
Da ihre Anlage schon ausgeführt ist, reichen Sie uns umgehend die zugestellte Zusicherungsverfügung (auf der Formular-Rückseite) mit unterschriebener Bestätigung wieder ein.
Wir stellen Ihnen dann eine Auszahlungsverfügung aus.
Der Beitrag wird innert 40 Tagen ab dem Verfügungsdatum ausbezahlt.

Schneller gehts nimmer. Schön, dass die Sonne trotzdem scheint…

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

3 Gedanken zu „Förderbeiträge“

  1. Schön ist die Aufforderung, die Zusicherungsverfügung umgehend zu unterschreiben!!! Werden wir auch tun, wir möchten ja das Geld!!! Ginge es nicht ein wenig einfacher???

  2. REPLY:
    mit dem Finanzausgleich könnten wir ja auch grad noch die Sonne ausgleichen. Melde mich hier, falls wir je Papier und vielleicht noch Geld bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.