Falsche Wortwahl

Wenn ein Arzt von einem Spital spricht und dabei von „Zulieferern“ (gleich andere Ärzte) und von „Produktionskette“ (er verbesserte sich zu Versorgungskette) spricht, kann frau davon ausgehen, dass er dann den falschen Beruf ergriffen hat? Ist das noch therapierbar?

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.