Vater und Velo

Zum Velo bin ich über meinen Vater gekommen. Ein passionierter Velofahrer, der mit seinem Veloclub VC Landesgrenze schon Hunderte von Kilometern unter die Räder genommen hat. Gratulation zum 100 Jahre Jubiläum! Übrigens kam mein erstes Velo von der Metallsammlung und durch die Beziehung meines Vaters zum Werkhof zu mir. Es wurde dann mal blau mit weissen Wolken angemalt und ich liebte es sehr, auch wenn ich noch zu klein war, um auf den Sattel zu sitzen. Bequem ist anders, aber so lernte ich Velo fahren. Und so radeln sie immer noch.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.