Liebe Bauverwaltung Oberwil

habe gerade erfahren, dass sie keine Möglichkeiten sehen, für Kindervelokurse, die die Pro Velo in Oberwil durchführen möchte, Räume zur Verfügung zu stellen. Ist es Ihnen nicht wichtig, dass Kinder Velo fahren? Strassen planen geht schon, aber diese sind dann nur für Autos? Schade, wäre eine Möglichkeit zur Imagepflege gewesen. Jetzt, da Oberwil ja schon diese Kreiselfalle hat, wäre ein Kurs für Velofahrende erst recht wichtig. Vielleicht schlafen Sie noch einmal drüber?

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.