Auf ein Neues!

Es ist natürlich dumm anzunehmen, nur weil ein neues Jahr angebrochen sei, würde nun alles besser/einfacher gehen. Nur dass die Post in Bottmingen „wegen technischen Problemen“ heute geschlossen hat (brauche das Paket!), die bestellte Zeitschrift nicht gekommen ist (der Kioskfrau tat es sehr leid) und das Uhrengeschäft, das die nun geflickte Uhr hütet, auch geschlossen hat (bis wann steht nirgends), ist schon etwas viel. Dafür heute morgen gelesen, dass es beim Glücklichsein hilft, eine gewisse kosmische Lebensanschauung zu haben. Anders ausgedrückt: ich bin nur ein kleines Würstchen und es dreht sich nicht alles um mich. Ach, zum Glück weiss ich das jetzt.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.