Obama am Pouletstand

Heute gehört: „Hat ja klar gewonnen, der Obama“. „Ja, ja, ich habe schon lange gesagt, dass der gewinnt und dass er nach zwei Wochen erschossen wird.“ „Was nach zwei Wochen? Ich habe gesagt nach vier.“ „Ja, dann kommt wieder ein Weisser.“ „Warum?“ „Der Vize ist doch weiss, also kommt wieder ein Weisser.“ „Ja, klar.“ Die jungen Männer packten ihre frisch gebratenen Pouletteile und fuhren davon.
Was gibts da noch zu sagen? Hoffentlich nicht!

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

4 Gedanken zu „Obama am Pouletstand“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.