Konflikte

Terminkonflikte sind etwas Unangenehmes, weil frau sich da entscheiden muss. Diesmal: Apéro anlässlich der Plenarsitzung der Eidg. Kommission für Frauenfragen in Liestal = Frau gegen Unihockeymatch des FC Landrat gegen die Wirtschaftskammer mit anschliessendem Essen = Sport. Beides hintereinander ist definitiv nicht zu schaffen. Hab zum Glück noch etwas Zeit zur Entscheidungsfindung.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

4 Gedanken zu „Konflikte“

  1. Als ich nich aktiv war und solche Konflikte hatte, machte ich mir aus der Sitaution einen schönen Abend: Ich blieb dann zu Hause! Ist das eine Entscheidungshilfe?

  2. REPLY:
    sehr hilfreich! Aber bei so einem Unihockey-Match könnte frau (fair wie immer) gewissen Männern einen Stock zwischen die Beine werfen. Ganz unabsichtlich natürlich. Hätte einen gewissen Reiz.

  3. Das nennt man abwägen! Staune über die Absicht.Und mit welcher Absicht werden die Männer mit Dir spielen? Charming und Verführung?

  4. REPLY:
    Die überlegen wohl kaum, warum sie spielen. Bin wohl kaum der entscheidende Faktor. Die Männer fühlen sich durch die Frauenbeteiligung eher gestört.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.