Bethesda

Herr Brodbeck, ebenfalls Journalist bei der BaZ, mit einer hohen Affinität für Privatspitäler, trauert immer noch dem Geriatriespital im Bethesda nach. Gestern wurde bekannt, dass das Geriatriekompetenzzentrum beider Basel auf dem Bruderholz mit 436 Betten gebaut werden soll. Ein bisschen gross ist die „Kiste“ (Bezeichnung aus der Debatte gestern im Landrat) schon. Mittlerweile hat das Bethesda-Spital per Leistungsauftrag die Rheumatologie bekommen und ist nicht ganz so unglücklich, wie Herr Brodbeck. Der äussert seinen Unmut in einem Kommentar. Ich meinen über seinen wahrscheinlich wieder einmal in einem Leserbrief.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Ein Gedanke zu „Bethesda“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.