Politik, die niemanden interessiert

Eigenartig, welche Themen uns so beschäftigen. Bei Frau Acqua läuft die Diskussion heiss. Damit ich auch noch meinen Senf abgegeben habe: nach der Absetzung des Luftwaffenchefs durch Herrn N. hatte es wohl ein paar Unzufriedene, die die Gelegenheit ergriffen haben, sich zu rächen. Scheint aufzugehen. Ich für meinen Teil bin eh für die Abschaffung der Armee. Damit wäre der Bundesrat Sch. aber nur noch für Bevölkerungsschutz und Sport zuständig und könnte damit eigentlich mit Swiss Olympic fusionieren. Da bei uns der Zivilschutz für den Abbau des 9. Euro-Stadions zuständig war, könnte die UEFA das Ganze sponsern. Der Bundesrat für Sport würde dann am Eidgenössischen Turnfest gewählt. Wäre doch zumindest eine positive Entwicklung des Unerfreulichen.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.