man soll nicht…

– Austritte von Parteimitgliedern persönlich nehmen
– mit Teenagern über das Essen diskutieren (zu grün oder zu viel Fleisch, zu wenig allgemein oder zu heiss…)
– sich zu früh freuen
– sich zu sehr ärgern
– denken, dass Ehrlichkeit wirklich geschätzt wird

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

4 Gedanken zu „man soll nicht…“

  1. REPLY:
    nein, verschiedene Tage…habe zwar zwei Exemplare, aber sie haben ein schlechtes Gedächtnis, was ihre früheren Aussagen betrifft. Es gibt nur einen Grundsatz: immer ist etwas falsch – sollte mich vielleicht daran halten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.