Schöne Tage I

Gestern an der Wandernacht in Sulz teilgenommen. Nachts um 21.30 Uhr auf den Gänter gewandert. Es war sehr warm und dank der Steigung kamen wir ziemlich ins Schwitzen. Haben den Grenzstein besucht, der davon erzählt, dass Sulz einmal zu Vorderösterreich gehörte und Elfingen zum Berner Aargau. Die Aussicht auf die Lichter im Schwarzwald genossen. Es war ein wunderbarer längster Tag.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Ein Gedanke zu „Schöne Tage I“

  1. Dass ihr dabei ins Schwizen kamt, kann ich mir gut vorstellen. Ich bin zur selben Zeit nur dem See entlang spaziert und hatte ebenfalls eine ganz feuchte Haut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.