Abkürzungen

Heute ist wieder Landratstag und Tag der Abkürzungen: wir haben schon den Bericht der IGPK UKBB behandelt, jetzt beraten wir die Gründung der NSNW. Alles klar? Tipp: jetzt geht es um Strassen.
Den Bericht haben wir vor ca. 1 Stunde zur Kenntnis genommen. Es ging übrigens um das Universitätskinderspital beider Basel (UKBB). Habe einige kritische Anmerkungen gemacht zur Kostensteigerung, weil das Personal reduziert werden soll und Reinigung und Küche ausgelagert, dafür aber immer mehr High Tech-Geräte angeschafft werden. Pflege ist immer noch ein menschliches Handeln! Muss jetzt ein Jahr warten, bis zum nächsten Bericht. Auf Einsicht kann frau nicht hoffen. Geräte einkaufen ist halt viel spannender als Personal anzustellen.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

4 Gedanken zu „Abkürzungen“

  1. REPLY:
    so guet! Vielleicht bringen wir es noch in die Debatte ein, geht in 5 Minuten nämlich weiter. Über das Personal haben wir schätzungsweise 30 Sekunden diskutiert… richtig wäre es „Nationalstrassen Nordwestschweiz“ die Mehrheit will gerade eine AG gründen und damit den Unterhalt unserer Autobahnen irgendwie rentabel machen. Wir von der SP sind dagegen, zumindest die meisten.

  2. REPLY:
    Also wenn ihr dort in Liestal herausfindet, wie Strassenunterhalt rentabel wird, müsst ihr glaubs bald keine Steuern mehr einziehen und dazu könnt ihr euch ein goldenes Parlamentsgebäude bauen lassen. Oder täusche ich mich da?

    Wünsche noch einen erfolgreichen und interessanten Nachmittag!

  3. REPLY:
    Danke, es zieht sich dahin…
    Es sind übrigens die gleichen Parteien für diese AG, die gerade die Steuern wieder mal gesenkt haben. Sie glauben offenbar wirklich daran. Frau muss ja nicht alles verstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.