Blick

Heute wurde ich im Blick als neue Nationalrätin prognostiziert – oh Schreck, oh Graus! Mein Fraktionskollege wollte mir dann sanft klarmachen, dass er das für überhaupt nicht wahrscheinlich halte. Ist das nicht nett? Es gibt eben Menschen, die wollen unbedingt nach Bern, bei mir ist es ja nur das Velo, das ist einfach nicht aufzuhalten 😉

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Ein Gedanke zu „Blick“

  1. Uuuups, Pia im Blick? Als ich das vernommen hatte, muss ich natürlich sofort den Blick kaufen. Also wenigstens hat er jetzt auf Grund dieser Wahlen seinen Umsatz erhöht, habe vernommen, dass auch Blick seinen Umsatz dauernd nach unten schrauben muss, obwohl er, wie mir heute Mittag von einer Mitarbeiterin mitgeteilt worden ist, immer noch die umsatzstärkster Zeitung in der Schweiz ist… Also das ist ja super! Da der Blick ja bekanntlicherweise immer die Wahrheit spricht und problemlos auch in die Zukunft schauen kann, kann ich Dir also nur von Herzen zu Deiner Wahl gratulieren! Ich habe die Angelegenheit natürlich sofort auch mit einem treuen FDP-Wähler „fachkundig“ diskutiert. Er war (seriös) der Meinung, dass dies Deine Wahlchancen signifikant anheben würde, da es doch immer noch Leute geben würde, welche sich erst in den letzten Tagen festlegen würden. Also dann, jetzt heißt es noch für zwei Tage warten, Däumchen drehen, Tee trinken und die Nervosität wie auch sonst immer reduzieren. Ich auf jeden Fall freue mich sehr auf Sonntagabend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.