Freude herrscht

die landrätliche Volkswirtschafts- und Gesundheitskommission (VGK) hat beschlossen, dass die Verhandlungen mit dem Bethesda-Spital betreffend Akutgeriatrie sistiert werden sollen. Wir von der SP verlangten dies schon vor Monaten, aber eben … wie es so läuft in der Politik. Nun muss noch der Landrat darüber beraten und wir hoffen natürlich, dass dieser der Kommission folgt. Da ich eigenartigerweise meistens bei den Verliererinnen bin, freut mich dieser kleine Erfolg schon. Übrigens ging es mir bei der ganzen Übung um die alten und kranken Menschen. Werde von niemandem gesponsert.

Autor: Pia Fankhauser

Nicht nur links denkend. Menschen, Politik, Medizin, Technik und das Leben beschäftigen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.